17 Sternen-Namen - Positive Prints
KOSTENFREIER WELTWEITER VERSAND | -25% AUF DEINEN 2. ARTIKEL

Hast du jemals an Sternen-Namen gedacht? Seien wir ehrlich: Wir sind alle motiviert zu glauben, dass unsere Kinder leuchtende Sterne sind. Das liegt daran, dass sie es sind (zumindest in unserem Leben) und obwohl wir tief im Inneren wissen, dass sich das Universum nicht um sie dreht, können wir nicht anders, als zu fühlen, wie besonders sie sind und wie viel heller sie unsere Welt machen.

Dies erklärt einen Grund, warum Sternnamen bei Babys so häufig vorkommen. Viele Eltern möchten ihrem Kind einen Namen geben, der ihnen etwas bedeutet. Wenn du die Astronomie liebst und du deine Augen nicht vom Nachthimmel abwenden kannst, kannst du dein Kind nach einem Stern selbst benennen! Oder einen Namen finden, der sich von den Sternen ableiten lässt.

Sternnamen können in verschiedenen Sprachen die Form eines „Sterns“ haben sowie bestimmte Sterne oder Sternbilder in unserem Sonnensystem. Hier ein kurzer Überblick über einige der gebräuchlichsten Namen, die „Stern“ bedeuten oder sich auf andere Weise auf Sterne beziehen:

1. Aster (Unisex)

Viele Eltern möchten einen Unisex-Namen für ihr Kind verwenden, insbesondere wenn sie das Geschlecht ihres Babys vor der Geburt nicht wissen. Aster (klingt wie Astral) ist ein wunderschöner griechischer Name, der wörtlich „Stern“ bedeutet und für einen Jungen oder ein Mädchen geeignet ist.

2. Realta (Unisex)

Eine andere wörtliche Übersetzung, Realta, ist das irische Wort für „Stern“. Obwohl es häufiger für Mädchen als für Jungen verwendet wird, ist der Name eigentlich unisex.

3. Felis (Unisex)

Felis ist das lateinische Wort für „Glück“, wie wenn Menschen „ihren Glückssternen danken“. Es ist auch der Name eines bestimmten Sterns, der allgemein als Katzenstern bekannt ist.

4. Indus (Unisex)

Indus ist ein Unisex-Name, der von der gleichnamigen Konstellation inspiriert ist. Die Konstellation repräsentiert einen Fluss, der symbolisch für das Leben selbst ist. Es gibt auch den berühmten Indus, der durch Indien, Pakistan und Tibet fließt.

5. Lynx (Unisex)

Der Name Lynx bedeutet „Helligkeit“, z. B. den hellsten Stern am Himmel betrachten. Lynx ist auch eine Art Wildkatze, die Beweglichkeit und Geschwindigkeit symbolisiert.

6. Pyxis (Unisex)

Die Pyxis-Konstellation wird auch als Seefahrerkompass bezeichnet. Es ist sowohl für Jungen als auch für Mädchen geeignet, sie nach einer wegweisenden Konstellation zu benennen, um ihnen zu helfen, die Richtung ihres Lebens zu finden.

7. Arawan (Unisex)

Der thailändische Name Arawan bedeutet „Sonnenschein“. Unsere Sonne ist unser hellster Sternnachbar und repräsentiert das Leben selbst, was diesen Namen zu einem Favoriten unter Sterneliebhabern macht.

8. Astra (Mädchen)

Astra ist ein Name, der wie Astral klingt und das griechische Wort für „Stern“ oder „von den Sternen“ bedeutet. Es ist eine schöne Art zu sagen, dass dein kleines Mädchen direkt vom Himmel herabgestiegen ist.

Estrella (Mädchen)

Das spanische Wort für „Stern“, Estrella, ist genauso schön zu hören wie zu sagen. Die doppelten „L“s werden in der spanischen Sprache als „yuh“-Geräusch ausgesprochen, da spanische Familien sich nicht dafür entscheiden können, die Standard-L-Phonetik zu verwenden.

10. Tara (Mädchen)

Hast du jemals an Sternen-Namen gedacht?
Sternnamen können in verschiedenen Sprachen die Form eines „Sterns“ haben sowie bestimmte Sterne oder Sternbilder in unserem Sonnensystem.

Tara ist das Sanskrit-Wort für Stern. Es ist auch ein sehr gebräuchlicher Name in der englischen Sprache und viele Eltern, die diesen Namen gewählt haben, verstehen möglicherweise nicht seine wahre Bedeutung.

11. Nova (Mädchen)

In der Astronomie bezieht sich eine Nova auf ein himmlisches Ereignis, das das Aussehen eines hellen neuen Sterns erzeugt und dann im Laufe mehrerer Wochen oder Monate verblasst. Das Erscheinen einer Nova ist ein dramatisches und magisches Ereignis, weshalb möglcherweise der Name durch frisch gewordene Eltern so prominent gewählt wird.

12. Nebula (Mädchen)

Ein Nebel ist die Staub- und Gaswolke im Raum, die sich zwischen Sternen bildet. Im Lateinischen bedeutet Nebel „kleine Wolke“.

13. Hoshi (Junge)

Das japanische Wort für Stern, Hoshi, kann als Vor- oder Nachname verwendet werden. Viele Eltern verwenden diesen oder andere Sternennamen in Sprachen, die sich von ihren eigenen unterscheiden. Bonus-Tipp: Der weibliche Name ist „Hoshiko“.

14. Sirius (Junge)

Sirius ist ein Name, der Brennen bedeutet (wie ein Stern, der am Himmel brennt). Am häufigsten wird er als der hellste Stern am Himmel bezeichnet. Es ist auch ein Doppelstern, der einen schwachen weißen Zwergstern als Begleiter hat.

15. Caelum (Junge)

Caelum bedeutet wörtlich Himmel im Lateinischen, der Ort, an dem alle Sterne leuchten. Es wurde auch mit Meißel übersetzt, was für jeden aufstrebenden Baumeister, Künstler oder Unternehmer geeignet wäre.

16. Draco (Junge)

Draco, auch als Drachenkonstellation bekannt, ist eine der größten Konstellationen am Nachthimmel. Es spielt auf ein Gefühl von Kraft und Schlauheit an.

17. Orion (Junge)

Orion ist eine weitere berühmte Konstellation, die durch eine Linie von drei Sternen gekennzeichnet ist. Sie stellt einen mythischen griechischen Jäger dar und wird oft vor einem stürmenden Stierbullen dargestellt. Der Name selbst bedeutet „Grenze“, was ein Gefühl der Macht bedeuten kann.

Inspirieren dich diese Namen? Versuche nun, ein personalisiertes Sternenkartenposter mit dem gewählten Namen zu erstellen. Los geht’s!