Bei dem Licht eines abnehmenden Monds geboren: Was bedeutet das? - Positive Prints

Nachdem der Vollmond mit seinem hellsten und vollsten Licht über die Erde scheint, beginnt er schwarz zu werden, damit er von neuem beginnen kann zu leuchten. Diese Periode wird als abnehmende Phase des Mondzyklus bezeichnet, die in einem dunklen Neumond gipfelt. Für Babys, die in einer abnehmenden Mondphase geboren wurden, könnte der Mond Einblicke in bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und -tendenzen bieten.

Auch wenn du kein begeisterter Anhänger der Astrologie bist, hast du wahrscheinlich bemerkt, wie ein Vollmond das Verhalten eines Menschen beeinflussen kann. Dies ist die Zeit, in der die Energien ihren Höhepunkt erreichen, so dass unberechenbares Verhalten und große Entscheidungen häufig in dieser Phase getroffen werden. Was du vielleicht nicht bemerkst, ist, dass andere Mondphasen auch das Verhalten beeinflussen können, sowohl wenn du geboren wurdest als auch während deines gesamten Lebens.

Es kann Folgendes für dich bedeuten, wenn du in einer abnehmenden Mondphase geboren wurdest:

Erkundung der abnehmenden Mondphasen

Sobald der Mond seine volle Höhe erreicht hat, durchläuft er drei verschiedene abnehmende Mondphasen, bevor er den Neumond erreicht. Dies ist die abnehmende Dreiviertelmond-Phase, der Mond des letzten Viertels und die abnehmende Halbmondphase.

Es wird angenommen, dass jede dieser Phasen unterschiedliche Auswirkungen auf Babys haben kann, die in diesen Phasen geboren wurden. Zusammengenommen stellen die abnehmenden Phasen jedoch eine Reflexionsperiode dar. Das Licht verblasst und die Energien nehmen ab, aber dies spiegelt nicht unbedingt einen Rückgang wider. Dies ist vielmehr eine Zeit des Lernens, Lehrens und Planens, die zukünftige Ideen zum Leben erwecken kann.

Persönlichkeitsmerkmale der „Abnehmenden-Monder“

Bei dem Licht eines abnehmenden Monds geboren
Beobachte, wie dein persönlicher Monddruck direkt vor deinen Augen erstellt wird!

Alte Seelen. Über ihr Alter hinaus weise und reif. Tiefe Denker, Lehrer, Träumer und Nostalgie-Liebhaber. Dies sind die charakteristischen Merkmale von jemandem, der an einem abnehmenden Mond geboren wurde. Darüber hinaus kommen folgende Merkmale hinzu:

Eigenschaften, die dich kreieren

Die erste Stufe nach einem Vollmond ist der abnehmende Mond. Während dieser Phase ist der Mond noch größtenteils beleuchtet, beginnt jedoch zu schrumpfen. Babys, die in dieser Mondphase geboren werden, sind oft intellektuell anspruchsvoll und lernen schnell aus ihren Erfahrungen. Deshalb scheinen sie schon in jungen Jahren voller Wissen und Weisheit zu sein. Diese Eigenschaften machen sie auch zu hervorragenden Lehrern und Kommunikatoren.

Der fehlende Viertelmondler ist voller Nostalgie. Sie schätzen die Vergangenheit und erkennen, wie sich ihre Erfahrungen auf ihr Leben ausgewirkt haben. Sie kämmen sich durch schöne Erinnerungen und organisieren Erinnerungen in Bilderbücher. Ein Lied oder Geruch kann mehr lebendige Erinnerungen in ihnen auslösen als die durchschnittliche Person.

Wenn du während der abnehmenden Halbmondphase geboren wurdest, wirst du bestimmst oft als voller Weisheit angesehen, die die physische Welt zu transzendieren scheint. Möglicherweise hast du das Gefühl, ein inneres drittes Auge zu haben und bist zutiefst intuitiv. Dies ist kein Fehler. Die Energie eines fast abgeschlossenen Mondzyklus und das „Alter“ des Mondes ermöglichen es dir, mehr mit deiner spirituellen Seite in Kontakt zu treten als die meisten Menschen. Es ist wahrscheinlicher, dass du Visionen hast oder mit Engeln in Kontakt stehst oder zumindest eine stärkere Fähigkeit hast, deine kreative Seite zu nutzen.

Was als ein eventueller Impuls gelten kann

Ebenso wie abnehmende Mondphasen bestimmte Vorteile mit sich bringen, ist es wichtig zu erkennen, wann diese Vorteile gegen dich wirken können.

Zum Beispiel kann ein Baby, dass an einem abnehmenden Dreivierteilmond geboren wurde, über seine Jahre hinaus weise sein, aber du solltest auch erkennen, dass nicht jeder mit der gleichen Geschwindigkeit lernt. Auch sind nicht alle gleich so daran interessiert, sich weiterzubilden und aus ihren Erfahrungen zu lernen. Kinder aus dieser Mondphase wirken oft arrogant oder anmaßend, auch wenn dies nicht beabsichtigen.

Der Mond des letzten Viertels ist voller Nostalgie. Und während es erfrischend sein kann, dem Pfad der Vergangenheit entlang zu gehen, ist es auch zu einfach, dort „stecken“ zu bleiben. Möglicherweise hast du das Gefühl, zu viel in der Vergangenheit zu leben und im Moment nicht präsent zu sein oder sich auf die Zukunft zu freuen. Du sehnst dich nach besseren Tagen, aber es fällt dir möglicherweise schwer, zu wachsen oder dich zu verändern.

Für abnehmende Halbmondbabys können sich die tief angeborenen Verbindungen zur Spiritualität als merkwürdige Verhaltensweisen manifestieren. Möglicherweise hast du nie das Gefühl, zu einem bestimmten Kreis zu zu gehören und dein mystischer Sinn kann dich außer Reichweite anderer bringen. Einige nennen dich vielleicht exzentrisch, während andere dich von dir eingeschüchtert fühlen. Wenn das dies weisst, wird dein Stamm wahrscheinlich aus Menschen bestehen, die ebenfalls an einem abnehmenden Mond geboren wurden und ebenfalls seltsame, merkwürdige oder exzentrische Tendenzen aufweisen können.

Woher sollst du wissen, ob du an einem abnehmenden Mond geboren wurdest?

Kann es sein, dass während einer der abnehmenden Mondphasen geboren wurdest? Mit unserem benutzerfreundlichen Mondrechner kannst du herausfinden, wie die Mondphase am Tage deiner Geburt aussah. Gebe einfach deinen Geburtstag ein und beobachte, wie dein benutzerdefiniertes Mondposter direkt vor deinen Augen erstellt wird!

marta With an imagination and a vision that stretches as far as the stars, it is fitting that my business helps others’ creativity take flight. Hi, my name is Marta, and I own and manage Strellas and Positive Prints, where we empower our customers to transform their fondest memories into artistic prints. Being a lover of stars, the outdoors, and all things celestial, I thrive on being able to help others capture the beauty of the night sky in a way that means something special to them. When I’m not dreaming up big new ideas, you can usually find me seeking outdoor adventures, exploring new places, and appreciating the natural beauty of the world around me. As a Doer and a Thinker, I believe in lifelong learning and seek every opportunity to improve and grow - in business, in life, in love, and in spirit. Connect with me and let’s inspire each other!